Parga

Die Stadt Parga ist berühmt für seinen einzigartigen Stil und ist ein ideales Reiseziel aufgrund seiner traditionellen Dorf, das wie ein Amphitheater gebaut wird, auch für seine seltene Schönheit bekannt. Die Stadt liegt am Fuße des venezianischen Burg gebaut und wird von der ionischen Architektur beeinflusst.

Der Blick vom Burgberg Blick auf das Meer, können die schönen Buchten und grüne Insel der Jungfrau so atemberaubend beschrieben werden.

Kopfsteinpflaster, traditionelle “Gassen”, blühte Nachbarschaften und traditionelle Tavernen fügen Sie eine schöne sinnliche Note, die idyllische Landschaft von Parga.

Die Stadt ist lebendig Stil mit lebendigen und modernen Elementen aus der Vergangenheit, die sich harmonisch integriert wurden.

Der Spaß beginnt von morgens Touren, Wanderungen, Erkundungen und wird während der Nacht fortgesetzt.

Eine Bootsfahrt zu allen Stränden ist besonders schön und idyllisch.

Geografisch die Stadt “Gesichter” auf das Ionische Meer und 68 km nordwestlich von Preveza und 50 km südöstlich von Igoumenitsa entfernt. Der Acheron River ist in der Nähe und auf der gegenüberliegenden Seite kann man die Inseln Paxos und Antipaxos finden.